CyberLink Community Forum
where the experts meet
| Advanced Search >
Vielen Dank für die Antwort! Das beantwortet wohl meine Fragen...

Das bedeutet wohl auch, der PhotoDirector scheint leider nicht das richtige Programm für mich zu sein.
Ich möchte simpel (für meine Datenbank) die Schlagworte in die Bilder (auch RAW) schreiben, da ich nicht nur auf einem PC arbeite... Der Wechsel des Mediums und auch der Programme (bspw. mit XNview) ist so nicht komfortabl möglich.
Auch schade das RAW nicht wirklich funktioniert.
Würde es das alles gebn, ich wär absolut begeistert!
Jetzt muss ich doch noch weiter suchen nach einer adäquadten Ersatzlösung für Lightroom (kommt für mich wegen Abo nicht mehr in Frage).

Liebe Grüße!
Hallo,
ich fuchse mich gerade in die Anwendung vom PhotoDirector (habe PhotoDirector "8") rein und bin schon ziemlich begeistert. Aber...
Ich finde nicht heraus, wie ich die eingegebenen Informationen (bspw. Schlagworte, Copyright...) in der Bilddatei speichern kann. Es handelt sich um die Formate JPG und RAW.
Ich möchte das Originalbild behalten. Lediglich die Metadaten sollen um die eingegebenen Informationen ergänzt werden. Bei den RAW Dateien bin ich es gewohnt (komme von Lightroom) das eine XMP Datei erstellt wird mit den neuen, zusätzlichen Informationen.
Kurz:

  1. Können geänderte Metadaten einfach in den Bildern gespeichert werden (JPG und RAW)

  2. Wie funktioniert das ?


Liebe Dank schon einmal an alle!
Go to:   
Powered by JForum 2.1.8 © JForum Team