CyberLink Community Forum
where the experts meet
| Advanced Search >
Warum werden die Standardort-Voreinstellungen global gespeichert und nicht für das einzelne Projekt?
Reply to this topic
Nacko [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Sep 22, 2006 04:02 Messages: 8 Offline
[Post New]
Hallo liebe Kollegen,

ich habe hier ein Problem im PowerDirector 365, das mich sehr nervt.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige bin, drum wollte ich euch mal fragen wie ihr das seht, um herauszufinden, ob ich vielleicht was falsch mache oder wie ihr das handhabt.

Für jedes Filmprojekt lege ich auf meiner Festplatte einen separaten, durchnummerierten Ordner an, dieser enthält die beiden Unterordner "Rohmaterial" und "Fertiges Video".

Entsprechend lege ich im PowerDirector 365 unter "Bearbeiten/Voreinstellungen/Datei" die Standardorte an, den "Nr.XY-Rohmaterial-Ordner" als Standardort für das Rohmaterial und den "Nr.XY-Fertiges-Video-Ordner" als Exportordner.

Erst nachdem ich schon eine ganze Menge Videos geschnitten habe und mir ältere Projekte wieder ansehen wollte musste ich erschrocken feststellen, dass diese Vorgaben aber global gespeichert werden und NICHT für das einzelne Projekt. Sprich, die Pfade gehen jedes Mal verloren und ich muss die Timeline neu zusammensetzen bzw. werde darauf hingewiesen, dass die Dateien nicht gefunden wurden (weil die Dateipfade eben für jedes Projekt unterschiedlich sind) und werde aufgefordert, diese manuell zu suchen und neu zu verknüpfen.

Das ist natürlich supersuperdoof.

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht den Sinn dahinter, dass diese Standardorte global gelten und diese Voreinstellung nicht für jedes einzelne Projekt änderbar bzw. auch so gespeichert wird.

Ist das ein Bug? Bin ich doof? Denke ich falsch? Wie macht ihr denn das bitte...?

Vielen Dank und beste Grüße
Nacko
Reply
[Post New]
Hallo Nacko,

das Problem ist nicht neu ... Ich habe mich dazu vor fast genau 4 (!) Jahren schon kritisch geäußert, aber Taiwan bewegt sich nicht ...

https://forum.cyberlink.com/forum/posts/list/51882.page#top Grüße aus dem Ahrtal!

Michael
Reply
Nacko [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Sep 22, 2006 04:02 Messages: 8 Offline
[Post New]
Ah! Mensch, ich danke dir, ich bin ja schomma beruhigt nicht der einziges zu sein, der das doof findet. Umso ärgerlicher, dass das bekannt ist und trotzdem nicht geändert wurde. Es sei denn, es gibt gute Gründe, dass das ist, wie es ist. Mir fallen nur wirklich keine ein...

Micha, kannst du da nich ma anrufen und sagen es eilt...laughing
Reply
[Post New]
Quote Micha, kannst du da nich ma anrufen und sagen es eilt...laughing


Nein, Ein Anruf in Taiwan ist mir zu teuer ...wink

Aber ernsthaft: Du kannst da selbst etwas versuchen (Erfolg allerdings eher zweifelhaft):
Im Menü unter "Datei" --> "Bewerten Sie uns & machen Sie Vorschläge" kannst Du diesbezüglich tätig werden. Schreibe an CyberLink, was Du gerne hättest. Geht auch in Deutsch, aber dennoch: Ob das Erfolg hat, weiß ich nicht ...foot-in-mouth Grüße aus dem Ahrtal!

Michael
Reply
Nacko [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Sep 22, 2006 04:02 Messages: 8 Offline
[Post New]
Dank dir zumindest schomma für den Beistand, immer gut zu wissen, dass man nicht der einzige ist, der das doof findet.

Ich denk mir irgendwie, ey ich bezahl 129 Mücken pro Jahr für den Bums und nicht mal das Speicherort-Problem ist gelöst.

Aber vermutlich geht das jedem so, der was doof findet in einer Software, dass man denkt, mein Problem ist das allergrößte und das muss SOFORT gelöst werden. Nuja.

Trotzdem volle doof.

Also echt.
Reply
Nacko [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Sep 22, 2006 04:02 Messages: 8 Offline
[Post New]
Ich würde wirklich gerne verstehen welchen Sinn es macht, Standardorte für Import/Export global festzulegen und nicht für das einzelne Projekt...?

Ich meine, so wie es jetzt ist, macht das doch nur Sinn für Leute, die sämtliche Rohdateien, Quelldateien, durch Cyberlink-Drittprogramme editierte und wieder an PowerDirector zurückübergebene Dateien sowie fertige Dateien in einem riesengroßen Ordner namens VIDEO speichern, oder sehe ich das falsch...?

Und wenn nicht, das entspricht doch wirklich für niemanden der Realität, oder?
Reply
[Post New]
Quote oder sehe ich das falsch...?

Nein. Aber der einfache Anwender macht sich da wohl weniger Gedanken. Das sind die Leute, die auch die "Eigenen Dateien" auf dem Systemlaufwerk lassen und dann ganz erstaunt sind, wenn alles weg ist, nur weil sie vielleicht Windows mal neu aufsetzen mussten ...laughing Grüße aus dem Ahrtal!

Michael
Reply
Nacko [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Sep 22, 2006 04:02 Messages: 8 Offline
[Post New]
Also ich find das echt total empörend. Das is für mich wirklich ein Wermutstropfen, der immer größer wird. Ich überlege mir gerade ernsthaft, ob ich mein Abo verlängern soll...

This message was edited 1 time. Last update was at May 05. 2021 09:00

Reply
[Post New]
Hi,
ich persönlich, verpacke mein Projekt nach Fertigstellung auf einen externen Laufwerk und habe dadurch immer alles, was zum Projekt gehört in dem gewünschte Ordner.

Es gibt ja auch den Menüpunkt: Sämtliche ungenutzten Inhalte aus der Biblipthek entfernen. Diesen benutze ich vor dem Verpacken um unnötigen Ballast zu vermeiden.

This message was edited 1 time. Last update was at May 05. 2021 10:05

Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Nacko [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Sep 22, 2006 04:02 Messages: 8 Offline
[Post New]
Hmja. Also, ja. Ja also nee, ich mein, so mach ich das ja auch.

Aber trotzdem meckert PD dann jedes Mal beim Öffnen des Projekts.

Ach das is doch echt total ärgerlich.

Da freut man sich über tolle Software und dann gibts so eine Sache die total nervt und von der man auch noch überhaupt nicht versteht warum das so is und nicht anders zumal es offensichtlich gar keinen Grund gibt dafür dass es ist, wie es ist...

Vielleicht gibt sich Mischka doch nomma nen Ruck und ruft da mal an und klärt das ein für alle mal... laughing
Reply
Reply to this topic
Powered by JForum 2.1.8 © JForum Team