CyberLink Community Forum
where the experts meet
| Advanced Search >
360° Videos bearbeiten
Reply to this topic
Neelix [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jan 04, 2020 10:37 Messages: 40 Offline
[Post New]
Ich habe neu eine INSTA 360 X2 Action Kamera im Einsatz. Für Premiere gibt ein Plugin um die Videos dort zu bearbeiten.
Ist dazu etwas bei Cyberlink in der Pipeline?
Reply
Bernd1948 [Avatar]
Senior Contributor Private Message Joined: Jul 10, 2008 10:18 Messages: 3862 Offline
[Post New]
hallo,
hast Du denn mal versucht, was im PD geht?
Normalerweise liefert der Kamerahersteller ein Programm mit. mit dem das Material gestitcht werden kann um anschließend dieses im PD bearbeiten zu können.

This message was edited 1 time. Last update was at Mar 27. 2021 10:32

Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Neelix [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jan 04, 2020 10:37 Messages: 40 Offline
[Post New]
[quotePostId = 350695] hallo,
hast du denn mal versucht, war im PD geht?
Bedenken haben der Kamerahersteller ein Programm mit. mit dem das das Material gestitcht werden kann um sich um dieses im PD ändern zu können. [/ quotePostId]

Ja, es gibt ein Plugin aber eben nur für Adobe Premiere. In PD habe ich nichtsgefunden für 360° Verarbeitung.

Aber ein Video konnte ich dennoch erstellen siehe: https://youtu.be/3y2NJIBraJ0
Reply
Bernd1948 [Avatar]
Senior Contributor Private Message Joined: Jul 10, 2008 10:18 Messages: 3862 Offline
[Post New]
Wenn es klappt, ist es doch gut. Da brauchst dann kein PlugIn, PD bringt ja alles mit. Ich hoffe, Du hast die 360° Einstellungen gefunden?
Wenn nein, unterhalb des Vorschaubildes die Formateinstellung auf 360° und dann in dem Faden weiterarbeiten.






Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Neelix [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jan 04, 2020 10:37 Messages: 40 Offline
[Post New]
[quotePostId = 350708] Wenn es klappt, ist es doch gut. Da brauchst dann kein PlugIn, PD bringt ja alles mit. Ich habe gehört, du hast die 360 ​​° Einstellungen gefunden gefunden?
Wenn nein, gehört des Vorschaubildes die Formateinstellung auf 360 ° und dann in dem Faden weiterarbeiten.









[/ quotePostId]


Insta verwendet .insv Dateien, diese sind in PD nicht importierbar. Dazu habe ich das Insta Studio 2021 und exportire dann die Sequenzen als .mp4 Datei um sie dann inPD einzufügen und zu verarbeiten.
Ich habe nun mal zum Testen ein 360° Motiv importiert und kann dies auch im Vorschaufenster bewegen. Aber verstehe nicht wie dann diese Sequenz wie angezeigt in PD verarbeitet wird. Das Viedo auf der Zeitleiste verändert sich nicht. Nicht einmal als Standbild funktioniert es.
Reply
Bernd1948 [Avatar]
Senior Contributor Private Message Joined: Jul 10, 2008 10:18 Messages: 3862 Offline
[Post New]
Hallo,
könntest Du mir mal je eine dieser Dateitype,( Original, wie aus der Kamera und die gleich mit Deinem Programm bearbeitete Datei ) zukommen lassen. Dann kann ich das mal testen und eventuell mich mit Taiwan in Verbindung setzen.

This message was edited 2 times. Last update was at Mar 28. 2021 09:25

Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Neelix [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jan 04, 2020 10:37 Messages: 40 Offline
[Post New]
[quotePostId = 350712] Hallo,
könntest Du mir mal je eine dieser Dateityp, zukommen lassen. Dann kann ich das mal testen und eventuell mich mit Taiwan in Verbindung setzen. [/ QuotePostId]
Ja das würde ich gerne machen aber wie kommen so grosse Dateien zu Dir, diese sind alle über 100 MB meist über 1 GB. Ich kann hier nicht einmal ein Bild einfügen es wird eine URL verlangt. d.h. ich müsste das Bild erst auf eine Webseite hochladen. Oder gibt es eine andere Lösung.
Reply
Bernd1948 [Avatar]
Senior Contributor Private Message Joined: Jul 10, 2008 10:18 Messages: 3862 Offline
[Post New]
Es gibt die Möglichkeit mittels OneDrive, Dropbox usw.
Du kannst auch einfach mal die Kamera für 30sec. aus dem Fenster halten. Die Clips würden dann nicht sogroß und lassen sich mittels Attachment im Forum hochladen. So kann man auch bilder hochladen. Ohne Webseite, da gibt man den Speicherort auf seinem PC an und das Forumprogramm holt sich dann das Video/Bild. Völlig gefahrlos und ohne Probleme.

This message was edited 1 time. Last update was at Mar 28. 2021 13:19

Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Neelix [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jan 04, 2020 10:37 Messages: 40 Offline
[Post New]
[quotePostId = 350717] Es gibt die Möglichkeit mittels OneDrive, Dropbox usw.
Du kannst auch einfach mal die Kamera für 30sec. aus dem Fenster halten. Die Clips finden dann nicht sogroß und lassen sich mittels Attachment im Forum hochladen. So kann man auch bilder hochladen. Ohne Webseite, da gibt man den Speicherort auf seinen PC und das Forumprogramm holt sich dann das Video / Bild. Völlig gefahrlos und ohne Probleme. [/ QuotePostId]

Ok ich kann das mal versuchen, wie heisst denn die URL von meinem PC? Bei Dropbox sind max. 100 MB möglich zudem wird eine Mailadresse verlangt .
Reply
Neelix [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jan 04, 2020 10:37 Messages: 40 Offline
[Post New]
[quotePostId = 350718] [quotePostId = 350717] Es gibt die Möglichkeit mittels OneDrive, Dropbox usw.
Du kannst auch einfach mal die Kamera für 30sec. aus dem Fenster halten. Die Clips finden dann nicht sogroß und lassen sich mittels Attachment im Forum hochladen. So kann man auch bilder hochladen. Ohne Webseite, da gibt man den Speicherort auf seinen PC und das Forumprogramm holt sich dann das Video / Bild. Völlig gefahrlos und ohne Probleme. [/ QuotePostId]

Ok, ich kann das mal versuchen, wie heisst denn die URL von meinem PC? Bei Dropbox sind max. 100 MB möglich zudem wird eine Mailadresse verursacht. [/ QuotePostId]

Schau mal ob das funktioniert?


https://www.dropbox.com/t/SkT9vGFlORwFP6Ak
Reply
Bernd1948 [Avatar]
Senior Contributor Private Message Joined: Jul 10, 2008 10:18 Messages: 3862 Offline
[Post New]
Hi,
das mit dem Bild hat ja schon geklappt, jetzt noch die beiden Dateien auf die gleiche Art und Weise.

This message was edited 1 time. Last update was at Mar 29. 2021 02:26

Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Neelix [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jan 04, 2020 10:37 Messages: 40 Offline
[Post New]
[quotePostId = 350748] Hallo,
das mit dem Bild hat ja schon geklappt, jetzt noch die beiden auf die gleichen Art und Weise. [/ quotePostId]


https://www.dropbox.com/s/3y1sr4zaaz8lt2q/VID_20210329_095215_00_008.insv?dl=0

Hier schon mal ein ganz kleiner Film

Die bearbeitete Mp4 Datei kommt separat
Reply
Neelix [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jan 04, 2020 10:37 Messages: 40 Offline
[Post New]
[quotePostId = 350753] [quotePostId = 350748] Hallo,
das mit dem Bild hat ja schon geklappt, jetzt noch die beiden auf die gleichen Art und Weise. [/ QuotePostId]


https://www.dropbox.com/s/3y1sr4zaaz8lt2q/VID_20210329_095215_00_008.insv?dl=0

Hier schon mal ein ganz kleiner Film

Die bearbeitete Mp4 Datei kommt separat [/ quotePostId]

Hier der ganze Ordner

https://www.dropbox.com/sh/m6rra67nhfjqyv5/AAB65vt9YXDt7c-uYkpDUdZma?dl=0
Reply
Bernd1948 [Avatar]
Senior Contributor Private Message Joined: Jul 10, 2008 10:18 Messages: 3862 Offline
[Post New]
Hi,
leider muss ich gestehen, das ich irgendwie an dem Material gescheitert bin. Ich konnte zwar alle Dateien in PD einlesen, aber es klemmt beim Stichting. Der Download für das entsprechend Programm erfordert die Kameraseriennummer.
Ich muss noch mal weitersuchen, wie es geht. Dein MP4 Clip wird von PD zwar als 360° anerkannt, aber mangels Stichting, läßt die Bearbeitung zu wünschen übrig. Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
tomasc [Avatar]
Senior Contributor Private Message Joined: Aug 25, 2011 12:33 Messages: 6255 Offline
[Post New]
693 / 5000Translation resultsDie insta 360-Kamera erstellt zwei .insv-Dateien, die erforderlich sind, damit sie in der Insta 360 Studio-Software zusammengefügt werden können. Es kann nicht genäht werden, wenn in den Dropbox-Downloads nur eines enthalten ist, da jedes Kameraobjektiv nur die Hälfte einer 360-Grad-Welt sieht.

Im angehängten Screenshot finden Sie die Fehlermeldung, die etwa 1 Sekunde lang unten links in der Insta 360 Studio-Software angezeigt wird, wenn Sie versuchen, eine einzelne .insv-Datei zu importieren. Es lautet: "Import fehlgeschlagen: 5.7K Filmmaterial wird in 2 Dateien gespeichert, 1 fehlt" in Englisch auf meiner.

Die Bildschirmaufnahme einer zusammengefügten MP4-Ausgabedatei der Insta 360 Studio-Software ist beigefügt. Diese mp4-Datei kann dann zur weiteren Bearbeitung in PD19 importiert werden. Hoffe das hilft...

In English:
The insta 360 camera creates two .insv files that are necessary so they can be stitched in the Insta 360 studio software. It can’t do any stitching if only one is supplied in the Dropbox downloads as each camera lens sees only one half of a 360 world.

See the attached screenshot for the error message that exists for about 1 second on the lower left of the Insta 360 studio software when trying to import a single .insv file. It reads: “Import failed: 5.7K footage is saved in 2 files, 1 is missing” in English on mine.

Screen recording of a Insta 360 studio software stitched output mp4 file is attached. This mp4 file can then be imported in PD19 for further editing. Hope this helps...
[Thumb - Neelix.jpg]
 Filename
Neelix.jpg
[Disk]
 Description
Error Message
 Filesize
80 Kbytes
 Downloaded:
1 time(s)
 Filename
20210329084907.mp4
[Disk]
 Description
Screen recording of Insta 360 studio stitched 2 insv files.
 Filesize
17589 Kbytes
 Downloaded:
29 time(s)

This message was edited 1 time. Last update was at Mar 29. 2021 10:20

Reply
Bernd1948 [Avatar]
Senior Contributor Private Message Joined: Jul 10, 2008 10:18 Messages: 3862 Offline
[Post New]
Thanks tomasc,
it is necessary to know. I do not know. I hope that the user will eventually send all the material.


Danke tomasc,
das muss man wissen. Ich weis es nicht. Ich hoffe das der User eventuell das gesammte Material sendet. Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Neelix [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jan 04, 2020 10:37 Messages: 40 Offline
[Post New]
[quotePostId = 350760] Danke tomasc,
es ist notwendig zu wissen. Ich weiß es nicht. Ich hoffe, dass der Benutzer irgendwann das gesamte Material senden wird.


Danke tomasc,
das muss man wissen. Ich weis es nicht. Ich habe das des Benutzers eventuell das gesammelte Material gesendet. [/ QuotePostId]


Hier noch er Link zur 2. Datei Ich hatte ihm nicht angefügt wegen der Dateigrösse.

https://www.dropbox.com/s/tso5ozdueyzvw4w/VID_20210329_095215_10_008.insv?dl=0


Bei meiner Frage geht es nur darum ob für den PD auch ein Plugin in Aussicht steht wie für Premiere. Ich kann gut nur mit der Insta Software arbeiten und dann die mp4 Dateien in PD einfügen. Ich habe in einen Tutorial gesehen was in Premire alles möglich ist um 360° Videos zu bearbeiten, wäre toll wenn das auch in PD gehen würde..
Reply
Bernd1948 [Avatar]
Senior Contributor Private Message Joined: Jul 10, 2008 10:18 Messages: 3862 Offline
[Post New]
Bei meiner Frage geht es nur darum ob für den PD auch ein Plugin in Aussicht steht wie für Premiere.


Ich wollte ja erst mal testen, ob es ein Plug-IN für PD überhaupt notwendig ist- Ob so eins kommt, kann wahrscheinlich nur Taiwan beantworten.


nachtrag: Ok, nachdem ich das (Nähen) hingekriegt habe und das Video als mp4 erzuegt habe, kann man damit im PD bestens arbeiten. Es stehen ja so einige Möglichkeiten zur Verfügung.

This message was edited 1 time. Last update was at Mar 29. 2021 11:58

Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Neelix [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jan 04, 2020 10:37 Messages: 40 Offline
[Post New]
[quotePostId = 350762]
Bei meiner Frage geht es nur darum, ob für die PD auch ein Plugin in Aussicht steht wie für Premiere.


Ich wollte ja erst mal testen, ob es ein Plug-IN für PD ist.


nachtrag: Ok, ich habe das (nähen) hingekriegt habe und das Video als mp4 erzuegt habe, kann man damit im PD bestens arbeiten. Es steht ja so einige gehört zur Verfügung. [/ QuotePostId]

und wie hast Du das "Nähen" hingekriegt?
Reply
Bernd1948 [Avatar]
Senior Contributor Private Message Joined: Jul 10, 2008 10:18 Messages: 3862 Offline
[Post New]
Hi,
nachdem ich die beiden .insv Dateien des Videos von Dir bekommen habe, hab ich die in das Programm Insta360 Studio 2021 geschmissen und habe dann die Dateien geticht und als .mp4 Datei ausgegeben. Die kann dann im PD, mit den dort vorhandenen Möglichkeiten, problemlos verarbeitet werden. Das Hochladen nach YouTube und auch das abspielen im PDVD20 gehen dann Problemlos mit den 360° Möglichkeiten. Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Reply to this topic
Powered by JForum 2.1.8 © JForum Team