CyberLink Community Forum
where the experts meet
| Advanced Search >
Upgrad von ultimat auf 365
Reply to this topic
Oliverz [Avatar]
Member Private Message Joined: Jul 01, 2020 07:32 Messages: 133 Offline
[Post New]
Hallo!
Ich habe derzeit PD 18 ultimate - wenn ich auf alle möglichen Bilder oder Musik zugreifen möchte, benötige ich offensichtlich PD 365 ...
Wenn ich also nun auf die Version 365 upgrade, muss ich dann meine bestehende Ultimate Version neu installieren oder bekomme ich da nur eine andere Seriennummer etc.?

Kann ich dann automatisch bei "Hintergrundmusik" auf alle verfügbaren Sounds zugreifen (werden die mir dort dann angezeigt)?

Wenn ich nur eine Monatslizenz kaufe, kann ich dann nach ablauf dieser Lizenz meine bestehende Ultimate Version weiter nutzen? Liebe Grüße / Regards
Oliver
Reply
Oliverz [Avatar]
Member Private Message Joined: Jul 01, 2020 07:32 Messages: 133 Offline
[Post New]
Ich habe die selbe Frage im englischen Forum gestellt ....
Hier, im deutschen Forum hat das noch niemand getan und Erfahrung damit?
Auf die Aussage, dass ich in der Lage sein sollte weiter mit PD18 zu arbeiten, habe ich eben auf 365 upgedatet...
Und meine PD18 Version ist WEG! Der Programmordner ist leer - so als würde bei Installation der 365 Version die 18er deinstalliert werden!
Warum bitte in aller Welt, kann ich nicht beide Versionen parallel haben? Ich hoffe jedenfalls, dass ich die 18er Version problemlos neu installieren kann, wenn ich das 365er Abo nicht weiter haben will.


Ehrlich, es ist schon frustrierend, wenn man hier eine Frage stellt, dass bis auf ganz wenig Ausnahmen in der Regel nur Bernd1948 antwortet (leider halt auch nicht immer). Liest hier sonst niemand mit, hat keiner ähnliche Probleme/Anliegen, ist es vielleicht jedem egal oder will gar niemand mit mir "kommunizieren"?
Fragen an den Support sind bis jetzt auch unbeantwortet ... warte ich halt noch, vielleicht dauerts wegen Corona nur länger. Liebe Grüße / Regards
Oliver
Reply
[Post New]
Hallo,
teile mir doch bitte die CS Nummer mit, die Du vom Support bekommen hast.

PS: Zur Info: In Deutschland ist der Support, im Gegensatz zum Rest der Welt, kostenlos. Deshalb gibt es auch Wochenenden und geregelte Arbeitszeiten. Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Oliverz [Avatar]
Member Private Message Joined: Jul 01, 2020 07:32 Messages: 133 Offline
[Post New]
Servus!
Es sind inzwischen drei:

CS002212478 vom 2020/08/27 Betreff: Keine Verbindung zum Cloud Server
Hat sich scheinbar inzwischen erledigt, da ich gestern von PD 18 Ultimate auf PD365 upgedate habe und danach konnte ich wieder auf den Cloud Server zugreifen. Dennoch wäre interessant was da das Problem war/ist... (es gibt mehrere Post im englischen Forum diesbezüglich!)

CS002211799 vom 2020/08/25 Betreff: Hintergrundmusik
Hat sich mit der Installation der Version 365 ebenfalls erledigt - damit bekomme ich genau die selben Musikdateien, wie auch für die mobile (Android) Version.

CS002211795 vom 2020/08/25 Betreff: Nicht löschbarer Effekt nach löschen eines Motiontrackers
Ist nicht erledigt! Ich habe die Frage schon hier im Forum und im englischen Forum gestellt - Es gibt auch im englischen Forum zum Motion Tracker einen Thread auf den ich diesbezüglich verwiesen wurde, nur geht es da um Abstürze wenn der Clip eine bestimmte Länge hat. Das sei ein bekannter Fehler ...
MEINE Frage dreht sich aber um das Löschen der Effekte, die ich im Motion Tracker einmal zugewiesen habe (z.b. Mosaik), dann den Tracker gelöscht habe und der Effekt bleibt weiter hin bestehen. Ist jetzt quasi tot, weil ich diesen nicht mehr nutzen kann (also einem neuen Tracker zuweisen) oder eben löschen.

Aber vielleicht hat sich das mit der Version 365 auch geändert - muss ich direkt probieren.
Überhaupt habe ich den Eindruck dass die Version 365 flüssiger läuft (speziell in der Vorschau) also zuvor 18 Ultimate (kann das wirklich sein - angeblich enthält ja 365 die 18er Version?)

Kann man übrigens das Bibiliotheksfenster in der 18 Ultimate abdocken? Ich habe das erst nach der Installation der Version 365 gefunden und umsetzen können. Liebe Grüße / Regards
Oliver
Reply
[Post New]
Quote Hallo!
Ich habe derzeit PD 18 ultimate - wenn ich auf alle möglichen Bilder oder Musik zugreifen möchte, benötige ich offensichtlich PD 365 ...
Wenn ich also nun auf die Version 365 upgrade, muss ich dann meine bestehende Ultimate Version neu installieren oder bekomme ich da nur eine andere Seriennummer etc.?

Kann ich dann automatisch bei "Hintergrundmusik" auf alle verfügbaren Sounds zugreifen (werden die mir dort dann angezeigt)?

Wenn ich nur eine Monatslizenz kaufe, kann ich dann nach ablauf dieser Lizenz meine bestehende Ultimate Version weiter nutzen?


Hallo, der derzeitige PowerDirector 365 basiert auf dem gleichen Kernel wie PDR 18, daher können die beiden Produkte nicht parallel auf einem Rechner laufen. Falls das Abo gekündigt wird, kann PDR 18 wieder genutzt werden, muss aber neu installiert werden.

Zu beachten ist hier auch, dass beim 365er Update auf die nächste Versionsnummer 19 Projekte aus dem 365 bei einer theoretischen Umstellung zurück auf die 18er nicht so ohne weiteres übernommen werden können (Downgrade).

Der aktuelle 365er hat im Vergleich zur 18 Ultimate ja schon einige Zwischen-Updates erhalten, auch was Performance angeht, evtl. läuft er daher flüssiger.
https://de.cyberlink.com/products/powerdirector-video-editing-software/whats-new_de_DE.html Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Oliverz [Avatar]
Member Private Message Joined: Jul 01, 2020 07:32 Messages: 133 Offline
[Post New]
Danke für diese durchaus wichtige Information (wegen eventuellem "Downgrade").
D.h. aber im Umkehrschluss, dass die 365 Version in jedem Fall die bessere Wahl ist, weil aktueller - abgesehen von den Goodies wie eben mehr Dateien für Hintergrundsmusik etc. Liebe Grüße / Regards
Oliver
Reply
[Post New]
Wegen der CS Supportnummern, wird man Dich kontaktieren. Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Oliverz [Avatar]
Member Private Message Joined: Jul 01, 2020 07:32 Messages: 133 Offline
[Post New]
Quote Wegen der CS Supportnummern, wird man Dich kontaktieren.


Danke - wenn es nächste Woche ist, passt es schon.

Wegen meinem "Umkehrschluss":

Nachdem ich mich nun mit PowerDirector 365 gespielt habe, kann ich sagen JA - Die Version 365 ist eindeutig die bessere Wahl!!!
Hier läuft ein Clip, der zb. in der Videogeschwindigkeit 10fach beschleunigt wurde in der Vorschau absolut flüssig ab!
Kein Ruckeln, keine Aussetzer, kein stoppen der Anzeige, keine Abstürze und das alles OHNE den Clip vorrendern zu müssen!
ENDLICH macht hiermit das Arbeiten wirklich Spaß!

Wenn man jetzt noch die Pfade alle selbst angeben könnte und nicht die heruntergeladenen Daten, die vorgerenderte Files etc. verstreut irgendwo ("Public" auf C, im Programmverzeichnis, im Datenordner usw.) abgelegt werden würden und man darüber die volle Kontrolle hätte ohne über nachsehen zu müssen, wärs super.

Wünschen würde ich mir auch, dass ich selbst eine Medienbibiliothek erstellen könnte, in die ich dann zb. Default Bilder, Videos o.ä. rein lege, die aber bei einem neuen Projekt nicht jedes Mals unter Videos etc. aufscheinen, sondern eben gesammelt in einem eigenen VZ liegen. Musik, Videos, Bilder sollten nur mit dem im Projekt benutzten Medien befüllt sein.
Bzw. eine Bibiliothe mit "einmal alles was da ist" und einmal "nur zeigen was im Projekt benutzt wird" - hier durchaus unterteilt in Video, Bilder, Musik.
Und wenn man beim Download von Musiktitel beim Durchsuchen auch nach Genre sortieren könnte. Liebe Grüße / Regards
Oliver
Reply
[Post New]
Quote
Wünschen würde ich mir auch, dass ich selbst eine Medienbibiliothek erstellen könnte, in die ich dann zb. Default Bilder, Videos o.ä. rein lege, die aber bei einem neuen Projekt nicht jedes Mals unter Videos etc. aufscheinen, sondern eben gesammelt in einem eigenen VZ liegen. Musik, Videos, Bilder sollten nur mit dem im Projekt benutzten Medien befüllt sein.
Bzw. eine Bibiliothe mit "einmal alles was da ist" und einmal "nur zeigen was im Projekt benutzt wird" - hier durchaus unterteilt in Video, Bilder, Musik.
Und wenn man beim Download von Musiktitel beim Durchsuchen auch nach Genre sortieren könnte.


Ich handhabe das folgendermaßen. Ich erstelle einen Ordner mittels Explorer, auf gewünschten Datenträger. Dahinein kommt alles Material (Videoclips,Bilder usw.) welche ich für mein Projekt brauche. im PDR lösche ich die Bibliothek und nehme in den Voreinstellungen -> Projekt, den Haken bei Beispieldateien laden, raus.
Dann kann ich mittels Medien importieren, den angelegten Ordnerinhalt in den Medienraum einlesen. Es gibt im Bibliothekfenster auch eine Sortierfunktion.

""""

This message was edited 2 times. Last update was at Aug 28. 2020 08:20

Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Oliverz [Avatar]
Member Private Message Joined: Jul 01, 2020 07:32 Messages: 133 Offline
[Post New]
Danke, so ähnlich gabe ich es auch gemacht - nur so wirklich glücklich bin ich noch nicht ...
Ich hätte gerne einen Ordner mit allen verfügbaren "Beispieldateien" mit Unterordner Video, Bilder, Musik, Geräusche und einen Ordner mit gleichnamigen Unterordner nur für das jeweilige Projekt in der Bibiliothek.
Über den Explorer habe ich mir so eine Struktur angelegt - die möchte ich auch in der PD Bibiliothek abbilden...
Wenn mir PD schon eine Bibliothek quasi aufs Auge drückt, will ich diese auch nutzen - würde mir den ständigen Wechsel in diverse Verzeichnisse über den Explorer ersparen. Liebe Grüße / Regards
Oliver
Reply
Reply to this topic
Powered by JForum 2.1.8 © JForum Team