CyberLink Community Forum
where the experts meet
| Advanced Search >
Frage zu Videocollagen-Designer
Reply to this topic
Oliverz [Avatar]
Member Private Message Joined: Jul 01, 2020 07:32 Messages: 133 Offline
[Post New]
Hallo!
Ich kann mehrere Bilder/Videoclips zu einer Collage zusammenstellen, diese dann aber offenbar für die gesamte Dauer genau einmal die Bilder, Größe etc. angeben und aus...

Ich möchte aber während des/der Videos die Größe/Rahmen verschieben, um immer ein Video hervor zuheben.
Bzw. die Bilder/Videos austauschen.

Beides scheint nicht möglich zu sein?
Wenn ich zb. 4 Videos mit je 20 Sekunden Länge habe, diese sind in einer 4er Collage angeordnet. Nach 5 Sekunden mache ich einen Schnitt (Video teilen), um nun die Collage anders anzuordnen - geht nicht. Ich kann nur an dieser Position eine neue Collage auswählen, dann werden die 4 Videos wieder vom Anfang abgespielt und nicht von der Schnittposiiton (also ab Sekunde 5).

Um meinen Wunsch umzusetzen, müsste ich alle 4 Videos jeweils in eine Videospur setzen, diese jweils in Größe und Position anordnen und dann je nach Laune "teilen" und wieder die Position und Größe neu anordnen (für jedes Video extra).
Rahmen hätte ich dann auch nicht - zumindest keinen der immer automatisch gleich stark bleibt.

Gibt es da nichts Einfacheres als die "zu Fuß Methode"? Ich habe mich schon gefreut, dass dies mit dem Collagen-Designer machbar wäre.... Liebe Grüße / Regards
Oliver
Reply
[Post New]
Ich weis nicht ob es Dir hilft, aber man kann im Collagen-Designer die Videos zuschneiden .Im eingefügten Video auf die Schere klicken. Vielleicht bringt Dich das weiter. Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Reply
Oliverz [Avatar]
Member Private Message Joined: Jul 01, 2020 07:32 Messages: 133 Offline
[Post New]
Danke - das hilft bedingt...

Es ist offenbar nicht möglich den Übergang zu animieren (also das Vergrößeren eines Fensters)
Auch kann ich die Auidospur nicht bearbeiten (wenn am Ende nur noch 1 Fenster über ist, der Ton aber zu leise ist...)
Und zu allen Überfluss habe ich nach Fertigstellung aller Schnitte etc. dann im 1. Cut die Lautstärke anpassen wollen (verringern) - dann wurde der 1. Cut auf die volle Länge aufgezogen und ich hätte mit der Schneiderei von vorn beginnen müssen.

Also wirklich durchdacht ist das Dingens nicht (oder halt nicht für mein Vorhaben gedacht) - da bleibe ich doch besser bei der "zu Fuß Methode", da habe ich über jeden Clip die volle Kontrolle - zumindest bei dem, was ich vorhabe.

Vielleicht hat ja jemand eine idee zu meinem Vorhaben:
Ich habe 5 Actioncams die 4K können - diese wollte ich nun so anordnen, dass sie eine 360Grad Sphäre abdecken (oder fast 360 Grad, weil am Autodach muss nicht bis unter die Kamera zu sehen sein...) - also vorn, hinten, links, rechts und eine nach oben - jeweils mit 170Grad Blickwinkel.
Weshalb keine echte 360 Grad Kamera? Weil die Leistbaren maximal insgesamt für die kompletten 360 Grad mit 5k filmen. Da bleibt dann für einen Ausschnitt nicht mal FullHD Auflösung über. Und die Kameras die das könnten, liegen jenseits meiner Finanzen ...

Darüber hinaus ist es auch nicht wirklich möglich hier einen vernünftigen 360 Grad Schnitt zu fabrizieren, sondern halt nur aus 360 Grad dem Zuseher jeweils einen Ausschnitt zu zeigen.

Meine Idee war also mit dem Multikamdesigner, bzw. Collagendesigner alle 5 Kameras gleichzeitig anzuzeigen und dann bei Bedarf jeweils ein Bild/Fenster zu vergrößern, bzw. den Inhalt zwischen den Fenster zu tauschen, um eine Ansicht in den Vodergrund zu rücken.

Klar, müssen die Videos dazu ersteinmal synchronisiert werden, was aber auch nur funktioniert, wenn alle in einer eigenen Videospur liegen - also BEVOR diese in den Collagendesinger importiert werden.
Schon mal die 1. Hürde. Videos dann nachzubearbeiten (Lautstärke anpassen o.ä.) ist auch nicht mehr möglich - grad Anfang und Ende beschneiden...

Die beiden Tools könnten mein Vorhaben erleichtern - so wie diese aber im Moment funktionieren gar nicht (die Tools an sich sind super, nur kann ich halt mein Vorhaben damit nicht abdecken).

This message was edited 1 time. Last update was at Jul 22. 2020 04:12

Liebe Grüße / Regards
Oliver
Reply
Reply to this topic
Powered by JForum 2.1.8 © JForum Team