CyberLink Community Forum
where the experts meet
| Advanced Search >
Welche Einschränkungen hat CyberLink PowerDVD Essentials?
[Post New]
Angewendet auf: PowerDVD 20.0
Einschränkungen:
VC-1/H.264/Blu-ray Wiedergabe in der Essential-Version ist beschränkt auf Systeme mit Hardware-Beschleunigung.
Keine Wiedergabe von HEVC/H.265/VP9/Ultra HD Blu-ray/HDR Video-Inhalten.
Keine Wiedergabe von CPRM/DTCP-IP geschützten Inhalten.
Unterstützt keine USB Synchronisation oder Home Medienserver.
Kein Extrahieren von Audio aus Videodateien.
Kein Rippen von Audio CDs. Kein Support von DSD Audio. Kein TrueTheater HDR.
Kein Support von HEIF/HEIC Fotodateien.
CyberLink-Account wird vorausgesetzt.
Qualität der Videowiedergabe über Medien-Streaminggeräte ggf. reduziert durch Hardware Encoding Einschränkungen.
Die folgenden Premiumfunktionen sind für 30 Tage freigeschaltet.
Video Disc und ISO Wiedergabe (Blu-ray, DVD). AVCHD/AVCREC Wiedergabe.
Medien-Streaming auf Fire TV, ChromeCast , Apple TV und Roku.
Upload, Download und Freigabe von Medien über die CyberLink Cloud.
TrueTheater Video und Audio-Optimierungen.
Wiedergabe von 360 Videos und Fotos und VR Headset-Support.
Gesichtserkennung für Fotos
Wiedergabe von YouTube/Vimeo Inhalten.
Freigegebene Medien (für andere Geräte)
MoovieLive und Filminformationen.
Support von Audio Codecs und Effekten
DLNA
Anfangs und Endmarkierung in Videos.
Wiedergabe von Alpha MOV Video.
2GB Speicher kostenlos in der CyberLink Cloud (Gespeicherte Inhalte in der CyberLink Cloud können nach Ablauf der Testphase gelöscht werden) Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




Powered by JForum 2.1.8 © JForum Team