CyberLink Community Forum
where the experts meet
| Advanced Search >
PowerDirector 365 Neue Features
[Post New]
‎Hallo ‎
‎Das Update auf PowerDirector 18.3 ist jetzt für 365 Abonnenten über den CyberLink Application Manager verfügbar. Diese Version enthält neue Funktionen und Fehlerbehebungen.‎
‎ Um auf diese Version zu aktualisieren, starten Sie das CyberLink Application Manager (CAM)-Programm, und klicken Sie dann auf der Registerkarte ‎‎Meine Programme‎‎ auf die Schaltfläche ‎‎Herunterladen‎‎ neben PowerDirector. Wenn Sie CAM nicht installiert haben, können Sie ‎
‎ ‎
‎ es hier kostenlos herunterladen: ‎‎https://www.cyberlink.com/downloads/application-manager/download_en_US.html‎‎

‎‎ Release Notes:‎‎ ‎
‎ ‎
‎ - Verwenden Sie die Title Reveal Mask-Funktion für kreativere Titeltextanimationen. ‎
‎ - 19 Verzerrungsübergänge, 8 Glitch-Übergänge, 3 geometrische Übergänge. ‎
‎ - Fügt den neuen PowerDirector-Launcher hinzu. ‎
‎ - Fügt Unterstützung für die Codierung von AAC 5.1ch Audio mit XAVC S-Format hinzu. ‎
‎ - Fügt Unterstützung für Canon CR3 Rohbildformat. ‎
‎ - Verbessert die UI-Leistung. ‎
‎ - Verbessert die Kompatibilität für SVRT. ‎
‎ - Verbessert die Kompatibilität für MP4-Video mit HEVC-Codec und WebM-Video mit Opus-Audio. ‎
‎ - Verbessert die Kompatibilität für Langzeitvideos im Motion Tracker. ‎
‎ - Verbessert die Stabilität beim Speichern im Menü-Designer. ‎
‎ - Behebt das Problem, dass ein Audio-Hickhack manchmal auftritt, wenn ein Übergang auf das Video mit Dolby AC3-Audio angewendet wird. ‎
‎ - Behebt das Problem, dass das NewBlue Titler Pro Plugin nicht in 9:16/1:1/2:1(360) Projektseitenverhältnissen verwendet werden kann. ‎
‎ - Behebt das Problem, dass einige Maskeneinstellungen beim Verpacken von Projektmaterialien nicht gepackt werden. ‎
‎ - Behebt das Problem, dass die benutzerdefinierte Text-/Pinselmaske in Mask Designer nach dem automatischen Löschen temporärer Dateien entfernt wird. ‎
‎ - Behebt das Problem, dass manchmal das Video mit Farbverbesserungen verzerrt wird angewendet werden. ‎
‎ - Behebt das Problem, dass ProRes 4:4:4 MOV-Video nicht korrekt importiert werden kann, wenn Apple QuickTime installiert ist. ‎
‎ - Behebt das Vorschauproblem von Schattendateien (Proxy) von HEVC 10 Bit HLG HDR Video auf einigen NVIDIA-Plattformen erstellt. ‎
‎ - Behebt das Problem, dass sich die Clipmarkierung manchmal an einen unerwarteten Ort auf der Zeitachse bewegt, wenn sie in der Bibliotheksvorschau hinzugefügt wurde. ‎
‎ - Behebt das Problem, dass manchmal die Bearbeitungsergebnisse von ColorDirector nicht angewendet werden. ‎
‎ - Andere kleinere Fehlerbehebungen. ‎
‎ ‎
‎ ‎‎ ‎
‎ ‎
‎ ‎‎ Sie können die Revisionsliste im aktualisierten Benutzerhandbuch sehen, um weitere Informationen zu den neuen Funktionen zu erhalten: https://download.cyberlink.com/ftpdload/user_guide/powerdirector/18PowerDR/PowerDirector_UG_ENU.pdf
Hinweis: Das GM4-Patchupdate für unbefristete Benutzer wird in Kürze veröffentlicht. ‎
‎ ‎ Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html



Powered by JForum 2.1.8 © JForum Team