CyberLink Community Forum
where the experts meet
| Advanced Search >
minimum daß powerdirector flüssig läuft?
Reply to this topic
*plancton2019* [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Nov 30, 2019 03:52 Messages: 17 Offline
[Post New]
Hallo, ich teste gerade powerdirector auf meinem 10 Jahre alten Computer, der das absolute Minimun darstellt, AMD Phenom 2, 4 GB RAM... rennt unglaublich langsam, aber das erschüttert mich nicht, der PC ist ja wirklich nur mehr fürs Internetten. Morgen teste ich die Software auf meinem zweiten besseren PC. Aber, was ist so das Minimum damit alles halbwegs schnell rennt?
Danke
Reply
[Post New]
Hallo,
bei mir sieht es so aus.

Prozessor Intel i7-7700K, mit HD Graphics 630, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti, 16GB RAM. Als Systemlaufwerk ist eine Samsung SSD 960 EVO 250GB M.2

Da ich auch die interne HD Graphics 630 GRAKA benutze , gibt es auch bei ( H.265 HEVC ) Formaten keine Probleme. Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html



Reply
Graf Rucola [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Dec 03, 2019 09:19 Messages: 5 Offline
[Post New]
Hallo Plancton,
ich experimentiere selber gerade mit der Testversion von PD 18 auf einem älteren Laptop.

Da sitzt ein i7 der 4. Generation drin, er hat 8 Gb Ram, eine SSD und keine dedizierte, gesonderte Grafikkarte.

Hauptsächlich schneide ich Videos und konvertiere sie, um sie zu archivieren. Die Bearbeitung als solches geht angenehm flüssig vonstatten und der Export der Files geht ebenfalls recht flott. Ich bin damit jedenfalls völlig zufrieden.
Allerdings verarbeite ich auch keine hochauflösende Videos, also kein HD oder womöglich 4K.

Ich hoffe, ich konnte ein bisschen helfen.
Reply
*plancton2019* [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Nov 30, 2019 03:52 Messages: 17 Offline
[Post New]
Also ich probier gerade am PC mit I7-2600 (8GB RAm, NVIDIA GT710) und es geht überhaupt nicht. Sobald man auch nur die geringste Bearbeitung wie z.B. Weissabgleich oder Farbanpassung macht ist das Video nicht mehr abspielbar, ruckelt wie wild. Also überhaupt nicht zu gebrauchen.

Versteh ich überhaupt nicht weil Magix auf diesem PC ohne ruckeln funktioniert.

This message was edited 1 time. Last update was at Dec 10. 2019 15:01

Reply
Bernd1946 [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Jun 11, 2019 07:04 Messages: 3 Offline
[Post New]
ein ähnliches Problem habe ich auch.
Rechner i7-8700K, 64 GB, RTX2080.

Sobald ich irgendetwas einstelle zum Video, wie Farbe, Keyframes beim Schneiden usw. wird alles sehr ruckelig.
PD 17 stürzte dann sogar ab, PD18 scheint da stabiler zu sein.
Reply
Reply to this topic
Powered by JForum 2.1.8 © JForum Team