CyberLink Community Forum
where the experts meet
| Advanced Search >
Sony RAW-Dateien teilweise nicht korrekt dargestellt!
Reply to this topic
Markus_68 [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Dec 29, 2018 05:06 Messages: 3 Offline
[Post New]
Ich besitze eine Sony A7II und wollte kürzlich mit dem CL Photodirector 9 RAW-Dateien bearbeiten. Das ist mir aufgefallen, dass Langzeitbelichtungen (15 - 120 Sek.) nicht korrekt dargestellt werden (siehe Foto). Eine mit "normaler Belichtungszeit" geschossenen Aufnahme funktioniert.
Für diue Langzeitbelichtung wurde ein Rollei Kabelfernauslöser verwendet.
Woran liegt das? Gibt es ein Patch?
 Filename
LZ-Foto.jpg
[Disk]
 Description
Langzeitaufnahme
 Filesize
142 Kbytes
 Downloaded:
4 time(s)
 Filename
NZ-Foto.jpg
[Disk]
 Description
aufgenommen mit "normaler" Belichtungszeit.
 Filesize
104 Kbytes
 Downloaded:
3 time(s)

This message was edited 1 time. Last update was at Dec 29. 2018 05:35

Reply
[Post New]
Hallo,
woran das liegt, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen. Eigentlich sollte es keinen Unterschied machen.
Sind denn die Daten des Foto, mit Mediainfo mal nachschauen, identisch oder hat sich da grundlegend was geändert.

Du könntest jeweils ein gutes und ein schlechtes Foto mal hier hochladen, oder auf Dropbox, OneDrive usw.
Dann kann man sich das mal auf einer anderen PC Konstellation anschauen.
Sollte der Fehler, zB. bei mir auftauchen, könnte ich die Fotos direkt nach Taiwan zur Entwicklerabteilung schicken. Gruß Bernd
Technical support:
DE: https://de.cyberlink.com/support/contact-support.jsp
Reply
Markus_68 [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Dec 29, 2018 05:06 Messages: 3 Offline
[Post New]
Quote Hallo,
woran das liegt, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen. Eigentlich sollte es keinen Unterschied machen.
Sind denn die Daten des Foto, mit Mediainfo mal nachschauen, identisch oder hat sich da grundlegend was geändert.

Du könntest jeweils ein gutes und ein schlechtes Foto mal hier hochladen, oder auf Dropbox, OneDrive usw.
Dann kann man sich das mal auf einer anderen PC Konstellation anschauen.
Sollte der Fehler, zB. bei mir auftauchen, könnte ich die Fotos direkt nach Taiwan zur Entwicklerabteilung schicken.



Hallo Bernd,

danke für die rasche Antwort. Es würde mich sehr freuen, wenn wir das Problem finden würden. Leider kann ich die gewünschten Dateien nicht hochladen. Ich bekomme immer wieder Die Fehlermeldung "413 Request entity too large".

Gibt es eine andere Möglichkeit, die Dateien zu versenden (jede hat etwa 48MB; unkompromierte RAW-Datei)?

Interessant ist auch, dass in der Vor-Ansicht, also beim Impotieren im Import-Dialogfenster die Bilder noch korrekt angezeigt werden. Erst nach dem Importieren, wird das "Schlecht-Foto" nach einigen Sekunden unten in der Übersichtsleiste plötzlich rosa dargestellt. Siehe Screen-Shot.


Markus
 Filename
Screen-Shot.jpg
[Disk]
 Description
 Filesize
679 Kbytes
 Downloaded:
1 time(s)

This message was edited 2 times. Last update was at Dec 30. 2018 14:25

Reply
[Post New]
Hallo,
normalerweise geht das über Attachment, dauert aber.
Du kannst die Datein ja in die die Cyberlink Cloud laden, die Dir zur Verfügung steht. Dann kannst Du mir per PN die Zugangsdaten mitteilen. Die Zugangsdaten kannst Du ja anschließend ändern.
Aus Datenschutzgründen gibt es leider nicht mehr die Möglichkeit auf den Cyberlinkserver hochzuladen.
Hast Du denn kein Dropbox, OneDrive, die Telekomm Cloud oder ähnliches zur Verfügung?

Interessant ist auch, dass in der Vor-Ansicht, also beim Impotieren im Import-Dialogfenster die Bilder noch korrekt angezeigt werden. Erst nach dem Importieren, wird das "Schlecht-Foto" nach einigen Sekunden unten in der Übersichtsleiste plötzlich rosa dargestellt. Siehe Screen-Shot.


Das gab es schon mal mit bestimmten Canon Dateien, wurde dann aber gepatcht. InPHD10 gibt es dann garnicht mehr.

This message was edited 1 time. Last update was at Dec 31. 2018 01:48

Gruß Bernd
Technical support:
DE: https://de.cyberlink.com/support/contact-support.jsp
Reply
ChrisSommermann [Avatar]
Newbie Private Message Location: Sitel Joined: Aug 20, 2017 08:21 Messages: 50 Offline
[Post New]
Ist bei Fuji raw genau so das liegt daran das die raw files nicht kompatibel sind. Bei Adobe Lightroom war es das gleiche Spiel nur mit dem Unterschied das die files dann einfach mit schlechter Qualität trotzdem gerendert wurden..die farbprofile etc werden bei Fuji Zb auch nicht übernommen . Win 10 64 Pro, Ryzen 2700x,X470 Board, 16GB Ram DDR4 3200Mhz, 500 GB M2 NVME 3.5 GB/Sek, SATA 4TB,2x SATA 480GB, NVidia GTX1060 6GB, Phillips 27" Curved
Reply
Markus_68 [Avatar]
Newbie Private Message Joined: Dec 29, 2018 05:06 Messages: 3 Offline
[Post New]
Quote Hallo,
normalerweise geht das über Attachment, dauert aber.
Du kannst die Datein ja in die die Cyberlink Cloud laden, die Dir zur Verfügung steht. Dann kannst Du mir per PN die Zugangsdaten mitteilen. Die Zugangsdaten kannst Du ja anschließend ändern.
Aus Datenschutzgründen gibt es leider nicht mehr die Möglichkeit auf den Cyberlinkserver hochzuladen.
Hast Du denn kein Dropbox, OneDrive, die Telekomm Cloud oder ähnliches zur Verfügung?

Interessant ist auch, dass in der Vor-Ansicht, also beim Impotieren im Import-Dialogfenster die Bilder noch korrekt angezeigt werden. Erst nach dem Importieren, wird das "Schlecht-Foto" nach einigen Sekunden unten in der Übersichtsleiste plötzlich rosa dargestellt. Siehe Screen-Shot.


Das gab es schon mal mit bestimmten Canon Dateien, wurde dann aber gepatcht. InPHD10 gibt es dann garnicht mehr.




Hallo Berd,

habe auf PHP10 aktualisiert. Das Problem ist behoben. - Besten Dank!
Reply
Reply to this topic
Powered by JForum 2.1.8 © JForum Team