Announcement: Our new CyberLink Feedback Forum has arrived! Please transfer to our new forum to provide your feedback or to start a new discussion. The content on this CyberLink Community forum is now read only, but will continue to be available as a user resource. Thanks!
CyberLink Community Forum
where the experts meet
| Advanced Search >
Wunschliste für (ein noch bessres) PDR
FilmMan [Avatar]
Senior Member Joined: Jan 14, 2011 00:01 Messages: 206 Offline
[Post New]
Auch Kapilmarken müssen beim Einfügen und Löschen beim zugeordneten Clip bleiben
PDR sollte sich eigene Einstellungen (Lautstarke, Breite der Clips in der Timeleiste, gewählte Optionen beim Produzieren, ...) merken
Geänderte Übergangseffete (positive Neuerung in PDR12) sollten sich speichern lassen
Ehrliche Prozentangaben beim Speichern
100% sind das Ganze!
Anstatt der Option „Clipton aus“ einen Regler, um die Lautstärke für den/ ausgewählten Clip zu Die geleerte Bibliothek sollte auch beim nächsten Öffnen des Projektes leer sein
Die eingestellten Optionen in den Voreinstellungen sollten nur vom Benutzer geändert werden können.
Die BiB-Symbole sollten ähnlich wie die Übergangseffekte in der Vorschau andeuten, was sie bewirken
Im Handbuch sollte nicht nur beschrieben sein, was man machen kann sondern auch wie man es macht
Mobile Version auch für Android
Neue, bessere Übergangseffekt (sich drehender Würfel, zersplitternde Glasscheibe …
Die Datei beim Brennen sollte auch als Iso-Datei gespeichert werden können
Änderungen sollten auf mehrere, ausgewählte (nicht alle) angewandt werden können
Speicherorte für die verschiedenen Datentypen sollten einzeln eingestellt werden können
Echte Scenenerkennung beim Aufnehmen
Rasterlinien im Menüeditor

Gruß VideoMan
Bernd1948 [Avatar]
Senior Contributor Joined: Jul 10, 2008 10:18 Messages: 3930 Offline
[Post New]
Hallo Videomann,
hast Du auch einen richtigen Namen? Ist sonst so unpersönlich.

Ich habe mir Deine Wünsche mal angeschaut. Dazu habe ich einige Fragen. Siehe PDF

Auch die vorhandenen Wunschliste, habe ich als PDF angehangen.
Vielleicht schaust Du mal rein und kommentierst etwas dazu.

Hier der Link zu dem erweiterten Handbuch http://www.cyberlink.com/stat/events/deu/2013/Q3/pdr12-book/index.jsp

 Filename
PowerDirector_Wünsche_13.pdf
[Disk]
 Description
 Filesize
637 Kbytes
 Downloaded:
379 time(s)
 Filename
Auch Kapitelmarken müssen beim Einfügen und Löschen beim zugeordneten Clip bleiben.pdf
[Disk]
 Description
 Filesize
182 Kbytes
 Downloaded:
323 time(s)

This message was edited 2 times. Last update was at Dec 10. 2013 01:29

Gruß Bernd
Technical support:
DE:
https://de.cyberlink.com/support/index.html




horse17 [Avatar]
Newbie Joined: Apr 01, 2007 14:06 Messages: 39 Offline
[Post New]
der erste Punkt, Kapitelmarken merken, wäre eine große Verbesserung.
FilmMan [Avatar]
Senior Member Joined: Jan 14, 2011 00:01 Messages: 206 Offline
[Post New]
llo Bernd,
Dank für Deine Mühe mit meinem Wunschzettel. Hier die Antworten:

100% bleibt beim Speichern /auch bei früheren Versionen von PDR) zu lange stehen

Clipton verändern: Es müsste für die Programmierer doch einfach sein. die Lautstärkegerade zu heben oder abzusenken. Manuell ist das immer recht anstrengend. Ob ein anderes Programm das kann, weiß ich nicht. PDR sollte Vorbild sein

Geleerte Bibliothek: In den Optionen finde ich keine Einstellmöglichkeit für das dauerhafte Leeren

Eingestellte Optionen ändern sich, nachdem in einem anderen Ordner gesucht wurde

Handbuch: Auch das erweiterte Handbuch gibt zu wenige Erklärungen, wie man ein bestimmtes Ziel erreicht

BiB-Symbole: Die Auswahl und die Anwendungen müssten leichter verständlich sein. Schade um die vielen ungenutzten Möglichkeiten.

Speicherorte: in Optionen unterschiebe Einstellungen für Screenshots, Shadowsdateien usw.

Echte Szenenerkennung beim Aufnehmen von Disk

Rasterlinien: Trotz Einstellung in den Optionen sehe ich sie nur im Vorschaufenster. Im Menüeditor sehe ich keine Möglichkeit, sie einzublenden


Gruß Dieter
Powered by JForum 2.1.8 © JForum Team